Nutella-Ringe für ein süßes Vergnügen

0

Der original HÖREDER BECK-Hefeteig schmeckt noch wie bei Oma und gelingt garantiert. Dabei ist die Verarbeitung ganz einfach. Und mit etwas Kreativität wird aus dem HÖREDER BECK-Hefeteig eine fruchtige Neukreation. Aber auch mit Schokolade oder Rosinen lässt er sich individuell versüßen.

Arbeitszeit 30 min. / Backzeit: 20 min.

 Welche Zutaten werden noch für neun bis zwölf Ringe benötigt?

  • 100 g Nutella
  • 2 Äpfel, geschält, in Scheiben geschnitten
  • Saft einer halben Zitrone
  • Milch oder Sahne zum Bestreichen

 
Und so funktioniert`s:

  • Den Ofen auf 180°C vorheizen.
  • Den fertigen Hefeteig nach Packungsanweisung vorbereiten, auf einer bemehlten Fläche flach ausrollen und in Rechtecke schneiden.
  • Die Apfelscheiben mit dem Zitronensaft beträufeln.
  • Auf jedem Rechteck einige Apfelstücke und 1 TL Nutella verteilen. Die belegte Fläche aufrollen und die beiden Enden zu einem Ring verbinden.
  • Die Nutella-Ringe aus Hefeteig auf ein Backblech setzen und etwa 20 min. backen.
  • Im noch heißen Zustand mit Milch oder Sahne bestreichen.

 

Genießer-Tipp:

Durch die Zugabe vom etwas Zimt oder gehackten Nüssen erhalten die Nutella-Ringe eine feine Geschmacksnote. So ein süßes Vergnügen ...mmmh!

Geschrieben von Christine Wolf.
Auf die Qualität aus unserer Region sind wir stolz und das zeigen wir mit einzigartigen Genuss-Momenten!

Das könnte Sie auch interessieren:

Knusprige Brotchips mit würzigem Dip

Mehr lesen

Für diesen einfach unwiderstehlichen Knabberspass benötigt man lediglich altes Brot sowie Kräuterbutter oder Olivenöl, ganz nach eigenem Geschmack.

0
Mehr lesen

Gemüsepfanne mit Brot

Mehr lesen

Überraschend einfach und lecker mit altem Brot

0
Mehr lesen

Noch keine Kommentare

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. *Bitte füllen Sie alle markierten Felder aus.