Die Traditionsbäckerei erzählt ihre Geschichte

Bäckerhandwerk seit 1935  

 

Wie jeden Morgen betritt Eduard Wolf die Backstube, um sich zu vergewissern, ob die Backwarenproduktion planmäßig abläuft. Ein prüfender Blick schweift über das knusprig gebackene Brot und die goldgelben Brötchen. Aber auch das süße Gebäck, das bis heute nach Familienrezept traditionell gebacken wird, entgeht der Qualitätsprüfung des Geschäftsführers von HÖREDER BECK nicht. Zwischen den mehligen Arbeitsflächen, den großen Backöfen sowie Gerätschaften kann sich Eduard Wolf immer noch gut an die Anfänge des Familienbetriebs erinnern ...

Der Charme von Oberhohenried sowie die regionale Herzlichkeit der Anwohner hatten es dem gleichnamigen Großvater des heutigen HÖREDER BECK-Inhabers sofort angetan. So kaufte dieser 1935, um die Anmeldung eines Gewerbes zu ermöglichen, einen kleinen Hof im Ort und gründete alsbald die Oberhohenrieder Landbrotbäckerei Wolf. Damit schaffte er das Fundament für eine fortwährende Familientradition. Er bot sein traditionell gebackenes Brot zunächst in den Nachbardörfern an. Private Verkaufsstellen und Tante-Emma-Läden wurden zu Fuß oder später mit dem Pferdewagen beliefert. Dies war der Beginn einer einzigartigen Unternehmensgeschichte.

Vom Armeelaster bis zum ersten HÖREDER BECK-Mobil

 

Einige Jahre nach dem Krieg stieg die Nachfrage nach Gebäck und Brot in der Region weiter. Eduard Wolf schaffte deshalb einen ausgedienten Armeelaster an, um so die Auslieferung seiner beliebten Backwaren zu erleichtern und sein regionales Vertriebsnetz auszubauen. 1951 verstarb er unerwartet an den Folgen eines Unfalls.

Um den Familienbetrieb erfolgreich weiterführen zu können, legte der damals 19-jährige Sohn Heinrich Wolf die Meisterprüfung im Bäckerhandwerk ab. Über Jahre trug er die Familientradition nicht nur fort, sondern vergrößerte den regionalen Betrieb zusehends. Heinrich Wolf und seine Frau Ingeborg Wolf bauten eine neue Backstube in Oberhohenried. Nachdem die kleinen Dorfläden langsam ausstarben, belieferten sie zunehmend Einkaufsmärkte mit ihren Backwaren.

Anfang der 80er Jahre entschloss sich der Bäckermeister dazu, ein eigenes Verkaufsmobil einzusetzen, um die Dörfer der Region weiterhin traditionell zu beliefern. Mittlerweile war auch die dritte Generation des traditionellen Familienbetriebs aktiv am täglichen Geschäft beteiligt. Stolz eröffnete Heinrich Wolf, der Vater des heutigen Geschäftsführers, 1988 in der Haßfurter Hauptstrasse die erste offizielle HÖREDER BECK-Filiale.

Ein elementarer Meilenstein auf dem Weg einer regionalen Traditionsbäckerei war damit gesetzt!

 

Die Unternehmensentwicklung bis heute

 

... und wo steht HÖREDER BECK heute? 1995 übernahmen Eduard Wolf und seine Frau Andrea Wolf den Familienbetrieb, nachdem beide Elternteile des Bäckermeisters verstorben waren. Gemeinsam führen sie seither die Tradition fort, indem sie weiterhin an Familienrezepturen und historischen Herstellungsverfahren festhalten.

2010 feierte die Oberhohenrieder Landbrotbäckerei ihr 75-jähriges Firmenjubiliäum, das mit der Einführung des original HÖREDER BECK Holzofenbrotes seinen Höhepunkt fand. Die einzigartige Liebe zum Handwerk wurde 2013 mit dem Preis der Besten in Gold bereits zum 26. Mal ausgezeichnet.

Derzeit zählt die Oberhohenrieder Landbrotbäckerei rund 450 Mitarbeiter und 40 Filialen und beliefert die Regionen im Kreis Haßberge, Schweinfurt, Gerolzhofen, Rhön-Grabfeld, Bamberg, Würzburg und Coburg. Mit mittlerweile sechs Verkaufsmobilen bleibt HÖREDER BECK seinem regionalen Kundenstamm treu.

 

 

Die Oberhohenrieder Landbrotbäckerei besteht somit bald in der vierten Generation der Familie Wolf. Die Übernahme des Familienbetriebs durch die beiden Töchter Christine und Katharina ist bereits fest geplant. Und auch die fünfte Generation steckt mit Hannes, dem Sohn von Christine Wolf, bereits in den Kinderschuhen.Der Betrieb wird sich damit seine Tradition und regionale Verbundenheit auch in Zukunft bewahren. Diese Leidenschaft bringt HÖREDER BECK mit seinen Qualitätsbackwaren klar zum Ausdruck ...

... und das schmeckt man, damals wie heute!

Ihr Genuss ist unsere Mission

 

Die Menschen bei HÖREDER BECK sind mehr als einfache Backwarenproduzenten. Als leidenschaftliche Bäcker arbeiten sie mit hochwertigsten Rohstoffen sowie nachhaltigenHerstellungskonditionen, um frische Qualitätsprodukte mit Genuss-Garantie zu kreieren. Und auch das engagierte Personal im Vertrieb und Verkauf zeigt maximalen Einsatz, damit sich der Kunde täglich mit einem Lächeln verabschiedet.

Wir wollen unseren Kunden Genuss-Momente schenken, sie aus dem alltäglichen Trott herausziehen und beweisen, dass man Nachhaltigkeit, Regionalität und Tradition auch schmecken kann.

Tradition gehört zu unserer Rezeptur

 

Als Traditionsbetrieb in dritter Generation halten wir auch heute noch an traditionellen Familienrezepturen und historischer Handwerkskunst fest. Die unvergleichliche Frische-Qualität unserer Backwaren erreichen wir durch beste Zutaten, strenge Qualitätskontrollen und geschultes Personal, das sich durch handwerkliche Leidenschaft beim Backen auszeichnet. Zudem werden Hygienevorschriften genauestens eingehalten. Im Verkauf erwartet unsere Kunden eine freundliche und kompetente Beratung, sodass schnell eine einzigartige Vertrauensbasis entsteht. Die Nähe zum Kunden ist uns wichtig, genauso wie seine Zufriedenheit. Überzeugen auch Sie sich von unserer zertifizierten Qualität!

Nicht zuletzt wollen wir unsere Kunden immer wieder erneut mit regionalen Spezialitäten und ausgezeichneten Neukreationen überraschen. Deshalb ergänzen wir unser Sortiment durch besondere Aktionsprodukte, die sich an den Kundenwünschen orientieren oder dem „Geschmack der Saison“ entsprechen. Originalität und Trendbewusstsein setzen wir damit erfolgreich als Gegengewicht zum traditionellen Bäckerhandwerk. Lassen auch Sie sich genussvoll überraschen!

Auch durch das einheitliche Erscheinungsbild unserer Filialen möchten wir die Präsenz der Marke HÖREDER BECK nachhaltig stärken und unsere Kunden von der einzigartigen Qualität unserer Backwaren und Dienstleistungen überzeugen. In unseren Filialen mit Café-Bereich bieten wir den Kunden ein Wohlfühl-Ambiente, das zum Verweilen, Entspannen und Genießen einlädt. So schaffen wir ein qualitatives Gastronomie-Erlebnis, das unsere Kunden aus dem Alltagsstress herausnimmt. Auf besondere Art und Weise verbinden wir auch hier Tradition und Innovation  ̶  der Genuss traditioneller Backwaren in modernem Ambiente.

Wir haben uns dem Genuss verschrieben, der den Alltag zum Erlebnis macht!

Bei der Herstellung unserer Traditions-Backwaren legen wir besonderes Augenmerk auf den Umweltschutz und die Unterstützung regionaler Partner. Durch den Einsatz regionaler Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe sorgen wir für eine zukunftsorientierte und nachhaltige Produktion.

Aber auch gegenüber unseren Mitarbeitern wollen wir uns verantwortungsvoll verhalten und unsere Wertschätzung zum Ausdruck bringen. Denn jeder einzelne hat seine Qualifikationen – ohne die weder Produktion noch Vertrieb möglich wären. Und diese umfassende Wertschätzung von Umwelt, Partnern sowie Mitarbeitern kann man auch schmecken – garantiert!

Unser Status als regionaler Nahversorger

 

Als regionaler Nahversorger sind wir direkt am Kunden, können persönlich mit ihm kommunizieren und so schnell auf Bedürfnisse und Wünsche reagieren. Die HÖREDER BECK-Mobile beliefern unsere Kunden sogar direkt vor Ort und sind somit ein ausgezeichneter Service. Diesen Status wollen wir weiter profilieren und unsere Nähe zur Region verdeutlichen. Aber auch als regionaler Arbeitgeber wollen wir mit unserer Sympathie überzeugen. Unsere offene Unternehmenskultur zeichnet sich durch Respekt und produktives Miteinander aus. Klare Verhaltensweisen sorgen für ein positives Klima, das auch unsere Kunden wahrnehmen und in der Qualität unserer Backwaren schmecken können.

Mit all diesen Eigenschaften, Stärken und Zielen wollen wir uns langfristig von anderen regionalen Bäckereien, wie auch von überregionaler Konkurrenz und Discounterprodukten absetzen. Wir wollen unseren Kunden tagtäglich ein Genuss-Erlebnis ermöglichen, das sich durch Qualität, Tradition, Nachhaltigkeit und Leidenschaft auszeichnet.

Eine kleine Auszeit vom Stress des Alltags   ̶  das haben auch Sie sich verdient!