Gemüsepfanne mit Brot

0

Trotz geeigneter Aufbewahrung hält sich Brot nicht sehr lange frisch oder verliert schnell an Biss. Doch das ist noch lange kein Grund es wegzuwerfen. Stattdessen sollte man kreativ sein und altem Brot mit ein paar einfachen Zutaten zu neuem Genuss-Potenzial verhelfen. Dabei gibt es noch mehr Rezepte, als die traditionelle Brotsuppe. Eine bunte Variante mit knackigem Gemüse präsentieren wir hier: Die Gemüsepfanne mit Brot.

Arbeitszeit 15 min. 


Welche Zutaten werden für 4 Portionen benötigt?

  • 4 Brotscheiben, altbacken
  • 4 Eier
  • 250 ml Milch
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 2 gelbe Paprikaschoten
  • 2 grüne Paprikaschoten
  • 2 rote Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 200 g Hartkäse zum Reiben
  • 4 EL Öl
  • Salz und Pfeffer
  • Paprikapulver

 
Und so funktioniert`s:
 

  • Eier und Milch zuerst miteinander verrühren, anschließend mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
  • Das alte Brot in Würfel schneiden und in der Ei-Milch-Mischung einweichen.
  • Dann Zwiebel und Knoblauch schälen, das Gemüse waschen und vom Kerngehäuse befreien. Alles in kleine Würfel schneiden.
  • Hartkäse reiben und gegebenenfalls Rinde vorher enfernen.
  • Das Öl in einer großen Pfanne oder im Wok erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und Paprika darin gut anschwitzen.
  • Die eingeweichten Brotwürfel hinzugeben und alles knusprig anbraten. Am Schluss den geriebenen Käse darüberstreuen und verrühren.

 
Genießer-Tipp:


Auch Zucchini und Pilze lassen sich mit den Brotwürfeln gut kombinieren  ̶  Einfach kreativ an den Herd und neue Geschmacks-Erlebnisse selbst gestalten! Außerdem ergänzt ein knackiger Gurkensalat das bunte Pfannengericht mit noch mehr Farbe und Frische.

Geschrieben von Christine Wolf.
Auf die Qualität aus unserer Region sind wir stolz und das zeigen wir mit einzigartigen Genuss-Momenten!

Das könnte Sie auch interessieren:

Knusprige Brotchips mit würzigem Dip

Mehr lesen

Für diesen einfach unwiderstehlichen Knabberspass benötigt man lediglich altes Brot sowie Kräuterbutter oder Olivenöl, ganz nach eigenem Geschmack.

0
Mehr lesen

Milchschaum-Dekor für Ihre Kaffeespezialität

Mehr lesen

Mit diesem einfachen Trick, wird der Kaffee auch zum optischen Genuss-Moment.

0
Mehr lesen

Noch keine Kommentare

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. *Bitte füllen Sie alle markierten Felder aus.