Zwetschgenkuchen
Traditionell mit mürben Streuseln

Die mürben Streusel vereinen sich mit den säuerlich-fruchtigen Zwetschgenstückchen zu einer traditionellen Kuchenspezialität, die vorallem im Spätsommer großen Anklang findet. Die Basis dieser fruchtigen Genuss-Komposition bildet ein luftiger Hefeteig, der das Aroma der Zwetschgen beim Backen regelrecht aufsaugt.
Mit einem frisch aufgeschlagenen Klecks Sahne wird dieser klassische Blechkuchen zum perfekten Kaffee-Begleiter!

Allergene

Milch, Eier, Gluten (Weizen), Soja, Schalenfrüchte (Walnüsse), Schalenfrüchte (Haselnüsse), Schalenfrüchte (Mandeln)

Trotz größtmöglicher Sorgfalt bei der Herstellung können neben den angegebenen Allergenen in all unseren Backwaren auch Spuren von anderen Stoffen oder Erzeugnissen, die Allergene oder Unverträglichkeiten verursachen, enthalten sein.