Hanf-Kracher
Würzig-nussiger Hanfgenuss

Für das Brötchen hat der Bäcker-Azubi, Niklas, 19 Jahre alt, wochenlang am Rezept gefeilt. Herausgekommen ist ein fein-würziges Hanfbrötchen auf Weizenbasis mit leicht nussiger Note und einem knusprigem Ackerbohnen-Topping.

Verkaufsinformationen, Werbung und Thekenpräsentation erarbeiteten die Auszubildenden im Verkauf gemeinsam. Sie tauften das Brötchen auch auf seinen Namen: „Hanf-Kracher“. Eine zart-lockere Krume, die rösche Kruste und das Knusper-Topping machen den Hanf-Kracher zu einem Brötchen mit Biss. Zudem hat Hanfmehl in Sachen Nährstoffe Gesundheit auch noch so einiges zu bieten.

Unser Tipp: Das Brötchen schmeckt wunderbar sowohl zu süßen als auch zu deftigen Belägen. Genießen Sie es doch mit Butter und würzigem Käse oder fruchtiger Marmelade. Das ist würzig-nussiger Hanfgenuss!

Allergene

Gluten (Weizen), Gluten (Gerste), Schalenfrüchte (Haselnüsse), Gluten (Dinkel)

Trotz größtmöglicher Sorgfalt bei der Herstellung können neben den angegebenen Allergenen in all unseren Backwaren auch Spuren von anderen Stoffen oder Erzeugnissen, die Allergene oder Unverträglichkeiten verursachen, enthalten sein.

Inhaltsstoffe

Weizenmehl, Wasser, Haselnuss, Hanfmehl, Salz, Hefe, Dinkel-Karamellmalz, Zuckerrübensirup, Weizengriess, Gerstenmalzmehl, Weizenmalzmehl, Traubenzucker, Zucker, Gerstenmalzextrakt, Rapsöl, Monoacetylweinsäureester von Monoglyceriden, Diacetylweinsäureester von Diglyceriden, Guarkernmehl, Diphosphat, Backenzyme, Ascorbinsäure

Nährwertangaben

pro 100 g (Stand Juli 2023):

Brennwert
kJ/ kcal
Broteinheiten
BE