Unser "Heinrich"

Brot "Heinrich" bei Höreder Beck
0

Kennen Sie schon unser fränkisches Weizenmischbrot „Heinrich”? Wir benannten es nach unserem Großvater Heinrich Wolf. Denn auch er war ausgesprochener Verfechter der traditionellen Herstellung – insbesondere bei dieser ursprünglichen Art des „genetzten” Brots.

Im Steinofen gebacken, entwickelt es aus unserem hausgemachten Natursauerteig sein aromatisches Brotaroma. Dabei zeichnet unseren „Heinrich” neben der besonderen Kruste und der saftigen Krume, sein harmonischer Kümmelgeschmack aus.

Ob Kümmelfan oder nicht – dieses Brot werden Sie lieben! Denn die zarte Kümmelnote nimmt sich im Geschmack fein zurück. Und hinterlässt eine ganz besondere Würze. Also wen kümmelt's?! Unser „Heinrich” passt einfach perfekt zur deftigen Brotzeit oder aber auch 
zur süßen Konfitüre.

Kommen Sie gleich in einer unserer Filialen vorbei und holen Sie sich ein Laib von unserem „Heinrich”.

Einfach ausprobieren und genießen ...mmmh!

 

Geschrieben von Christine Wolf.
Auf die Qualität aus unserer Region sind wir stolz und das zeigen wir mit einzigartigen Genuss-Momenten!

Das könnte Sie auch interessieren:

Alle wollen unsere tollen Stollen!

Mehr lesen

Die traditionelle Spezialität, um sich die Adventszeit zu versüßen.

0
Mehr lesen

Hallo, himmlischer Heinrich!

Netzbrot „Heinrich“ von Höreder Beck
Mehr lesen

Das himmlisch leckere Brot mit Kümmelaroma.

0
Mehr lesen

Noch keine Kommentare

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. *Bitte füllen Sie alle markierten Felder aus.