Blitzlicht in der Backstube

0

"Etwas zur Seite, den Teller tiefer, leiiiicht nach vorne kippen!" und dann blitzte es unzählige Male los. Barbara Robl, angestellt im Verkauf in unserer Filiale im Marktkauf in Schweinfurt, setzte die Anweisung des Fotografen perfekt um und strahlte vor der Kamera wie ein Profi. 

Sie und 16 weitere Mitarbeiter dem Verkauf, dem Büroteam, dem Versand und der Produktion erklärten sich bereit, dem Höreder Beck ein Gesicht zu geben und ließen sich vom Fotostudio Köhler in Bayreuth ablichten.

Zunächst startete das Shooting in Oberhohenried in den Versandräumen und es wurden Aufnahmen von Büromitarbeitern, Verkäuferinnen, Auszubildenden und Bäckern geknipst. Dann zog das Team weiter in Richtung Backstube und lichtete die Bäcker beim Brezelformen ab. Das gab ein Blitzlicht! Abschließend wurde noch die Filiale in Ebern besucht, um dort vor Ort Verkäufer in einer Filiale in Aktion zu fotografieren.

Uns es es wichtig, authentisch zu sein und nicht mit professionellen, bezahlten Models, zu werben: Wir lassen unsere Produkte und unser Unternehmen mit unseren eigenen Angestellten strahlen!

Für alle Beteiligten und Zuschauer war es ein spannender, ereignisreicher Tag! Wir sind sehr gespannt auf die finalen Bilder und ihr dürft gespannt auf die daraus resultierende, neue Werbung sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Unser Mehrwertsteuer-Bonus

Payback-Bonus beim HÖREDER BECK
Mehr lesen

Ab dem 01.07.2020: Das Payback-System für die Genuss Karte

0
Mehr lesen

Noch keine Kommentare

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. *Bitte füllen Sie alle markierten Felder aus.